Fallseminar Palliativmedizin

Inhalte im Überblick

Auf einen Blick

Zur Erlangung der Zusatz-Weiterbildung Palliativmedizin ist neben dem 40 Stunden umfassenden Basiskurs Palliativmedizin der Nachweis des Erwerbes praktischer Fertigkeiten erforderlich. Dieser kann entweder im Rahmen einer 6-monatigen Weiterbildung innerhalb einer anerkannten Einrichtung oder durch insgesamt 120 Stunden umfassende Fallseminare unter Supervision erbracht werden.

Jedes jeweils 40 Stunden umfassende „Fallseminar Palliativmedizin“ ist eine der Voraussetzungen zur Erlangung der gleichnamigen Zusatzbezeichnung.

Die Anerkennung der Ärztekammer Berlin gemäß Weiterbildungsordnung ist beantragt und hiernach in allen Bundesländern gültig.

Weitere Voraussetzungen für eine Tätigkeit als Palliativmediziner:in sind neben dem 120 Stunden Fallseminar Palliativmedizin:

  • Facharztanerkennung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung
  • 40 Stunden Grundkurs Palliativmedizin
  • Prüfung vor der zuständigen Ärztekammer

Dr. med. Matthias Gockel
Facharzt für Innere Medizin, ZB Palliativmedizin; Leitender Oberarzt Palliativmedizin Vivantes Klinikum im Friedrichshain

Nancy Sommerfeldt
Fachkrankenschwester für Onkologie und Fachpflegekraft für Palliative Care Psychoonkologin, Berlin

Die Termine der einzelnen Fallseminare finden Sie hier.

2100 EUR (Buchung aller 3 Fallseminare)

Hinweis: Sie können bei Bedarf unten auch einzelne Fallseminare buchen.

Fallseminar Palliativmedizin

Die Fallseminare dienen der Vertiefung, Erweiterung und Anwendung des im „Basiskurs Palliativmedizin“ erworbenen Wissens. Dieser ist daher vor den Fallseminaren zu absolvieren.

inhaltliche Schwerpunkte

  • Gesprächsführung mit Schwerstkranken, Sterbenden und Angehörigen
  • Indikationsstellung für kurative, kausale und palliative Maßnahmen
  • Symptomkontrolle: Schmerz, Atemnot, Übelkeit, ulcerierende Wunden, Angst, Depression, Verwirrtheit
  • Behandlung und Begleitung schwerkranker und sterbender Patient:innen
  • Integration existentieller und spiritueller Bedürfnisse von Patient:innen und deren Angehörige

Die Fallseminare einschließlich Supervision sehen konzeptionell die Beteiligung jedes Teilnehmenden vor. Unter Anleitung werden anhand von Fallbeispielen und deren Erörterung Kenntnisse und Fähigkeiten sowie Grundlagenwissen erweitert und gefestigt. Grundsätzliche Strategien palliativmedizinischer Entscheidungsfindung und Handlungsweisen werden exemplarisch reflektiert und auf die Herausforderungen der Praxis übertragen.

Nachfolgend können Sie bei Bedarf einzelne Fallseminare buchen. Möchten Sie gerne alle Fallseminare zum Gesamtpreis von 2100 EUR buchen, nutzen Sie bitte den oberen Link.

Kursinhalte

  • psychosoziale Aspekte
  • soziales Umfeld
  • Symptomkontrolle

Kurstermine

  • 16.04.2024 – 19.04.2024
Kurspreis bei Einzelbuchung
800 EUR

Kursinhalte

  • Ethik
  • Trauer
  • Symptomkontrolle

Modul 1 und Modul 2 dürfen in variabler Reihenfolge absolviert werden, sind jedoch Voraussetzung zur Teilnahme an Modul 3.

Kurstermine

  • 02.07.2024 – 05.07.2024
Kurspreis bei Einzelbuchung
800 EUR

Kursinhalte

Bearbeitung komplexer Fragestellungen aus dem palliativmedizinischen Arbeitsfeld anhand von Fallbeispielen der Teilnehmenden.

Kurstermine

  • 03.09.2024 – 06.09.2024
Kurspreis bei Einzelbuchung
800 EUR
Jetzt anmelden

und freie Plätze sichern

No data was found

Studieren bei NAW (altern. My NAW Teaser, Besuchstermin vereinbaren)

Neben unseren zahlreichen Aus- und Weiterbildungen bieten wir als Betreiberin einer staatlich anerkannten Hochschule ein interessantes Spektrum an humanwissenschaftlichen und pädagogischen Studiengängen.

Weitere, empfohlene Fortbildungen

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Zusatzbezeichnung Klinische Notfall- und Akutmedizin
Basiskurs Palliativmedizin