DEGUM Grundkurs Abdomen, Retroperitoneum & Thorax

Inhalte im Überblick

Auf einen Blick

Dieser durch die DEGUM zertifizierte Ultraschall-Kurs schafft die Grundlagen für eine strukturierte Abdomensonographie in der Notaufnahme, der ambulanten, stationären und intensivmedizinischen Patientenversorgung sowie der Funktionsdiagnostik.

In den 3 Tagen Präsenzveranstaltung liegt unser Fokus neben der eingängigen Vermittlung der theoretischen Inhalte auf der praktischen Anwendung des Erlernten.

ÄrztInnen aller Fachrichtung und Ausbildungsstufen, welche die Abdomensonographie in ihrem beruflichen Alltag anwenden wollen.

Der Kurs entspricht den Richtlinien der KBV.

Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Fischer
DEGUM III Kursleiter
Facharzt für Radiologie
Leitender Oberarzt Charité Campus Mitte
Leiter des interdisziplinären Ultraschallzentrums
Werden durch uns beantragt.
  • 20.11.2024 – 22.11.2024

DEGUM Grundkurs Abdomen, Retroperitoneum & Thorax

Kursinhalte

In der sonographischen Diagnostik langjährig erfahrene KollegInnen erläutern in eingängigen Impulsvorträgen die richtige Techniken, Sono-Anatomie und wichtige pathologische Befundkonstellationen. Im praktischen Teil trainieren wir diese Untersuchungsgänge dann in Kleingruppen mit jeweils 5 Teilnehmenden.

Tag 1

  • technische & physikalische Grundlagen
  • How to Scan?
  • Sonographie der Leber, Gallenblase, Gallenwege, Niere & ableitende Harnwege

Tag 2

  • Sonographie der abdominellen Gefäße, Milz, Pankreas, kleines Becken, Lymphknoten

Tag 3

  • eFAST
  • Untersuchungsgang, Dokumentation, Hygiene
WICHTIGER HINWEIS: Dieser Kurs enthält kein Herz-Ultraschall (Echo).

Studieren bei NAW (altern. My NAW Teaser, Besuchstermin vereinbaren)

Neben unseren zahlreichen Aus- und Weiterbildungen bieten wir als Betreiberin einer staatlich anerkannten Hochschule ein interessantes Spektrum an humanwissenschaftlichen und pädagogischen Studiengängen.

Weitere, empfohlene Fortbildungen

Schockraum Management in interprofessionellen Notfallteams (SMINT)
POCUS - Kurs Notfallsonographie
Zusatzbezeichnung Klinische Notfall- und Akutmedizin