FORTBILDUNG

POCUS Professionals

Expertenkurs Notfallsonographie

Auf einen Blick

IDEE

POCUS steht für "Point of Care Ultraschall" und beschreibt Methoden und Anwendungsgebiete für den Einsatz von Ultraschall mithilfe tragbarer Geräte direkt am Patientenbett bzw. im Rettungswagen oder an der Einsatzstelle.

Der POCUS Professionals ist die Ergänzung unseres Einsteigerkurses "POCUS Beginner".

FÜR WEN

Der Kurs richtet sich an Ultraschall-erfahrene Ärzte und nicht-ärztliche Kolleginnen und Kollegen in der Akutversorgung von Patienten in der Notaufnahme, Intensivstation oder im Rettungsdienst.

KURSTERMINE

  • 12.10.2019
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

FORTBILDUNGSSTUNDEN

8

SEMINARGEBÜHREN

239 €

Zeitliche & inhaltliche Übersicht

Wie die Fortbildung abläuft

Kursinhalte des NAW Berlin POCUS Professionals:

Dieser Kurs ergänzt die Techniken aus dem POCUS Beginner Kurs (RUSH und FAST-Protokoll) um folgende Ultraschalltechniken:

  • Diagnostik der tiefen Beinvenenthrombose (TVT)
  • Beurteilung der Nieren (Stau, Konkremente, Zysten)
  • Beurteilung von Leber und Gallenblase
  • Einschätzung der Milzgröße
  • Lungenultraschall Teil 2: Erguss, Lungenödem, Pneumonie
  • Ultraschall-gestützte Venenpunktionen
  • Wir bauen in diesem Kurs auf bereits vorhandenes Grundlagenwissen auf und empfehlen daher bei unsicheren Vorkenntnissen zunächst die Absolvierung des POCUS Beginner Kurses

    Ziel dieses Professionals Kurses ist die Erlangung einer erweiterten Kompetenz in der Notfallsonographie zur weiterführenden Beurteilung kritisch kranker Patienten.

    Das könnte Dich auch interessieren

    My NAW

    Schon dabei? Hier geht’s zum Login-Bereich für Kursteilnehmer-/innen