FORTBILDUNG

POCUS Beginner

Einsteigerkurs Notfallsonographie

Auf einen Blick

IDEE

POCUS steht für "Point of Care Ultraschall" und beschreibt Methoden und Anwendungsgebiete für den Einsatz von Ultraschall mithilfe tragbarer Geräte direkt am Patientenbett bzw. im Rettungswagen oder an der Einsatzstelle.

FÜR WEN

Der Kurs richtet sich an Ärzte in der Akutversorgung von Patienten (Notaufnahme, Intensivstation, Rettungsdienst) sowie erfahrenes Rettungsfachpersonal. Selbstverständlich sind auch interessierte Pflegekräfte und Studenten herzlich willkommen.

KURSTERMINE

  • 11.10.2019
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

FORTBILDUNGSSTUNDEN

8

SEMINARGEBÜHREN

239 €

Zeitliche & inhaltliche Übersicht

Wie die Fortbildung abläuft

Kursinhalte des NAW Berlin POCUS Beginner:

Auf Grundlage des RUSH sowie des FAST-Protokolls werden folgende Ultraschalltechniken trainiert:

  • Lungenultraschall (Pneumothorax, Flüssigkeit)
  • Herzecho (orientierende EF, Perikarderguss, Rechtsherzbelastung)
  • Einschätzung Volumenstatus (Vena cava Schall)
  • orientierende Beurteilung der thorakalen und abdominellen Aorta
  • Etwa 4 Wochen vor Kursbeginn wird ein vorbereitendes e-learning Modul freigeschaltet.

    Erfahrene Kollegen aus der Akutversorgung kritisch kranker Patienten erläutern in einem kurzen Einführungsvortrag die richtigen Techniken der Notfallsonographie und üben diese dann mit euch an unterschiedlichen Modellen. Zahlreiche Original-Bilder unterschiedlicher Untersuchungsbefunde unterstützen dabei euren Lernerfolg.

    Ziel dieses Beginner Kurses ist die Erlangung einer Grundlagenkompetenz Notfallsonographie zur raschen Beurteilung kritisch kranker Patienten. Interessierten Kolleginnen und Kollegen legen wir Dir als Fortsetzung den NAW Berlin POCUS Professionals ans Herz.

    Das könnte Dich auch interessieren

    My NAW

    Schon dabei? Hier geht’s zum Login-Bereich für Kursteilnehmer-/innen