FORTBILDUNG

HYGIENEBEAUFTRAGTE/R IM RETTUNGSDIENST

Auf einen Blick

IDEE

Die zunehmende Verbreitung ansteckender und gegen Antibiotika multiresistenter Infektionserreger erfordert eine hohe Expertise bei der Planung, Umsetzung und Kontrolle von Hygienemaßnahmen im Rettungsdienst um die uns anvertrauten Patienten vor zusätzlichem Schaden zu schützen. Der Hygienebeauftragter ist daher eine unverzichtbare Fachkraft zur Umsetzung und Schulung von Maßnahmen der Infektionsprävention im Rettungsdienst und Krankentransport.

FÜR WEN

Dieser 2-tägige Kurs richtet sich an Kolleginnen und Kollegen einer Rettungswache, die sich für diese verantwortungsvolle Aufgabe qualifizieren wollen.

Zur Vermeidung eines Organisationsverschuldens sollte jeder Rettungsdienstbereich einen Hygienebeauftragten benennen.

KURSTERMINE

Derzeit sind keine Kurstermine geplant.

REFERENT

Dozenten aus dem NAW Berlin Team

FORTBILDUNGSSTUNDEN

8

SEMINARGEBÜHREN

249 €

Zeitliche & inhaltliche Übersicht

Wie die Fortbildung abläuft

Kursinhalte

  • gesetzliche Grundlagen und Vorschriften
  • mikrobiologische Grundlagen
  • Desinfektionsverfahren
  • Erstellen und Aktualisierung von Hygieneplänen
  • Vor- und Nachbereitung von Infektionstransporten
  • Qualitätssicherung und Dokumentation
  • Zunächst besprechen wir die gesetzlichen Grundlagen und organisatorischen Rahmenbedingungen. Im Anschluss erarbeiten wir mit Dir an praxisnahen Beispielen konkrete Schritte und geben Dir Arbeitshilfen an die Hand, um Dich optimal auf Dein zukünftiges Aufgabenfeld vorzubereiten. In Deinem persönlichen myNAW Zugang findest Du im Anschluss alle Unterlagen zum Download.

    Das könnte Dich auch interessieren

    My NAW

    Schon dabei? Hier geht’s zum Login-Bereich für Kursteilnehmer-/innen