Rettungssanitäter Ausbildung
  online anmelden
  Häufig gestellte Fragen (FAQ)
  Infos für (angehende) Medizinstudenten
  NEU: Schulbesichtigung und Probeunterricht
Noch freie Plätze im Kurs am 10.09.2018.
Jetzt anmelden und Kursplatz sichern.
Stand: 16.08.2018

Termine Grundlehrgang

  • 10.09.2018 - 08.10.2018
    09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • 22.10.2018 - 16.11.2018
    09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • 26.11.2018 - 21.12.2018
    09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Anmeldung und Kosten

Ausbildung zum Rettungssanitäter inkl. Abschlusswoche und aller Prüfungsgebühren: 1.399,- €

» online anmelden
» Finanzierungsmöglichkeiten

Zulassungsvoraussetzungen

  • Erste Hilfe Kurs nicht älter als ein Jahr (kann bei uns gemacht werden)
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • mindestens Hauptschulabschluß oder abgeschlossene Ausbildung
  • ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung für die Arbeit im Krankentransport und Rettungsdienst

spätestens zur Abschlussprüfung müssen vorgelegt werden:

  • Führungszeugnis, nicht älter als 6 Monate, ohne Eintragungen
Staatlich anerkannte Rettungsdienstschule

Ausbildung zur/zum Rettungssanitäter/in

Was sind die Aufgaben eines Rettungssanitäters?

Als Rettungssanitäter wirst Du hauptsächlich zur Patientenbetreuung im Krankentransport, als Fahrer von Rettungs- oder Notarztwagen sowie im Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen eingesetzt. Es ist insbesondere Deine Aufgabe, die Versorgung von Notfallpatienten einzuleiten, Notarzt, Rettungsassistenten und Notfallsanitäter zu unterstützen und die Vitalfunktionen des Patienten zu überwachen.

Warum die Ausbildung zur/zum Rettungssanitäter/in zu Dir passen könnte!

Du stehst gerade am Beginn Deiner Berufskarriere und der Rettungsdienst ist interessant für Dich? Dann beginne mit der Ausbildung zum Rettungssanitäter! Wenn Dir die Arbeit gefällt ist eine Weiterqualifizierung zum Notfallsanitäter möglich.

Du wartest auf einen Medizinstudienplatz und möchtest die Wartezeit sinnvoll überbrücken? Mit einer Ausbildung zum Rettungssanitäter schaffst Du Dir eine solide Qualifikation für einen späteren Nebenjob und bekommst bereits einen guten Einblick in die medizinische Versorgung von Patienten.

Du möchtest im Krankentransport die verantwortliche Patientenbetreuung übernehmen? Dann brauchst Du die Qualifikation zum Rettungssanitäter!

Sie leiten einen Sicherheitsdienst oder haben eine andere verantwortungsvolle Aufgabe im Bereich der öffentlichen Sicherheit und Ordnung? Lassen Sie für Ihr Team Rettungssanitäter ausbilden um auch bei medizinischen Notfällen bereits kompetente Hilfe leisten zu können!

Wie finde ich einen Job und was verdient man denn so als Rettungssanitäter?

Bei guten Leistungen können wir Dir eine Anstellung im Berliner Rettungsdienst vermitteln und Dir damit eine langfristige Entwicklungsperspektive zur/zum Notfallsanitäter/in geben! Aber auch für die Arbeit im Krankentransport und Sanitätsdienst findet man zahlreiche Stellenausschreibungen in den bekannten Job-Portalen: StepStone https://www.stepstone.de/, Monster.de https://www.monster.de/ oder Medi Jobs http://www.medi-jobs.de.

Ein Rettungssanitäter im Krankentransport verdient wenigstens den Mindestlohn von 9,00 € pro Stunde. In der Regel liegen die gezahlten Gehälter jedoch deutlich darüber. Im Rettungsdienst erhält ein Rettungssanitäter derzeit zwischen 2.000 - 2.200 € als Einstiegsgehalt. Eine Steigerung erfolgt mit den Berufsjahren und durch Übernahme von zusätzlichen Aufgaben.

Wie läuft meine Ausbildung bei NAW Berlin ab?

Die Ausbildung zum Rettungssanitäter dauert insgesamt 13 Wochen.

Du beginnst mit einem 4 Wochen umfassenden theoretischen Ausbildungsabschnitt an unserem Zentrum. Erlange Basiswissen zur Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers und lerne die wichtigsten Maßnahmen der Notfallmedizin kennen. Spezielle Notfallkenntnisse zu wichtigen Fachgebieten (Innere Medizin, Chirurgie, Psychiatrie, Pädiatrie, etc.) werden Dir ebenso vermittelt wie die Struktur des Rettungsdienstes sowie rechtliche und technische Inhalte.


Alle Informationen zum Rettungssanitäter im Überblick (PDF-Dokument)


Alle erlernten praktischen Maßnahmen trainieren wir umfangreich in kleinen Gruppen. Dein Grundlehrgang endet mit einer schriftlichen und praktischen Zwischenprüfung. Das ist die sogenannte Rettungshelferprüfung und bereits ein erster Schritt zu Deiner rettungsdienstlichen Qualifikation.

Im Anschluß folgen ein jeweils 4-wöchiges Praktikum in einem Krankenhaus und einer Rettungswache Deiner Wahl.

Der 3. Abschnitt Deiner Ausbildung umfasst den einwöchigen Abschlusslehrgang an unserem Zentrum. In den ersten 3 Tagen werden die wichtigsten Themen aufgefrischt, Fragen besprochen und Du wirst auf Deine Prüfung zum Rettungssanitäter vorbereitet. In den den darauffolgenden 2 Tagen stellst Du Dein Können in einer schriftlichen und mündlich / praktischen Prüfung unter Beweis.

Was NAW Berlin als Ausbildungsstätte auszeichnet:

  • helle, moderne Räumlichkeiten im Herzen von Berlin fußläufig zum Bahnhof "Ostkreuz"
  • Vermittlung der aktuellsten Erkenntnisse und Techniken der Notfallmedizin
  • realistische, herausfordernde Übungsszenarien an Simulatoren und mit Unfalldarstellern
  • e-learning Bereich zum Download der Kursunterlagen, mit Probetestaten und Zusatzwissen

Weitere häufige Fragen zur Ausbildung zum Rettungssanitäter beantworten wir in unseren FAQ. Diese findest Du auf dieser Seite rechts oben im Infofeld.

Du möchtest gleich loslegen? Du kannst Deinen Wunschtermin ganz bequem online bei uns buchen! Eine extra Bewerbung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Dich!


Fernlehrgang Rettungssanitäter

Du brauchst nicht unbedingt einen Klassenraum und möchtest die Ausbildung zum Rettungssanitäter lieber in einem blended learning Modell, also als Fernlehrgang absolvieren? Der Kurspreis beträgt 1.429 € inkl. aller Praxistage und Prüfungen. Hier kannst Du Dich bereits jetzt anmelden


© 2006 - 2018 NAW Berlin · Impressum